2020

Generalversammlung am 1. 4. ist wg. Coronavirus abgesagt

Liebe MKG-Mitglieder,

das Thema Coronavirus greift immer stärker in unser Leben ein.

update vom 18.03.:

Wir bitten zu beachten:

Die Landesregierung hat eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Die Verordnung tritt am 18. März 2020 in Kraft.

Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen angepasst. Die neuen Regelungen gelten ab Mittwoch, den 18. März 2020. Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, werden Einrichtungen und Geschäfte in großem Umfang geschlossen.

Es gelten unter andern folgende Regelungen:

  1. Der Betrieb folgender Einrichtungen wird untersagt:
  • Kultureinrichtungen jeglicher Art, insbesondere Museen, Theater, Schauspielhäuser, Freilichttheater,
  • Bildungseinrichtungen jeglicher Art, insbesondere Akademien und Fortbildungseinrichtungen, Volkhochschulen,
  • Kinos,
  • Schwimm- und Hallenbäder, Thermal- und Spaßbäder, Saunen,
  • alle öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportstätten, insbesondere Fitnessstudios, und ähnliche Einrichtungen,
  • Volkshochschulen und Jugendhäuser,
  • öffentliche Bibliotheken,
  • Vergnügungsstätten, insbesondere Spielhallen, Spielbanken, Wettannahmestellen
  • Prostitutionsstätten, Bordelle und ähnliche Einrichtungen
  • Eisdielen, Bars, Shisha-Bars, Clubs, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen,
  • Messen, Ausstellungen, Freizeit- und Tierparks sowie Anbieter von Freizeitaktivitäten (auch außerhalb geschlossener Räume), Spezialmärkte
  • Öffentliche Spiel- und Bolzplätze.

Mit sportlichem Gruß

Ihr Fachbereich Sport und Freizeit



Nach dieser Regelung der Landesregierung ist es für euch sicher
nachvollziehbar, dass wir – die wir zum größten Teil zu dem besonders
gefährdeten Personenkreis gehören – die Generalversammlung am 1.4.
absagen müssen.

Wir werden abwarten, wie sich die Situation weiter entwickelt und dann
einen neuen Termin bekannt geben. Bitte informiert auch unsere
Mitglieder, die keine email-Verbindung und keinen Internetzugang haben.
Für mich ist das momentan nicht ganz einfach handzuhaben.

Viele Grüße aus Bad Rappenau,

Gerhard Maier

  1. Vorsitzender