Aktuelles

Gemeinsames Abpaddeln der Mannheimer Kanuvereinen auf dem Rhein

Besprechung zur Fahrtenplanung am 21.09. im Clubabend

Einladung zum Abpaddeln am 25.09.2022

Liebe Sportfreunde,

Wie in jedem Jahr wollen wir auch dieses Mal die Paddelsaison 2022 mit einer gemeinsamen Fahrt der Mannheimer Vereine beschließen.

TREFFPUNKT: wie immer am oder im Bootshaus der Paddelfreunde Huttenheim beim Frühschoppen bzw. Oktoberfest oder am Strand

Der Bootshauswirt bat mich, eine ungefähre Zahl der Abpaddler zu nennen, die an einem Weißwurstfrühschoppen interessiert sind damit er genügend Weißwürste einkaufen kann. Gebt mir also bitte bis spätestens 16.9. Bescheid, ob und wenn ja, wieviele von euch Weißwürste möchten. Ich melde das dann weiter.

ABFAHRT: ca.11.00 Uhr am Strand hinter dem Bootshaus der Pf. Huttenheim. (Rhein-km 383,3)

MITTAGSPAUSE: es ist möglich, beim WSV-Brühl (Rhein-km 409,1) zur Pause anzulanden, Getränke und Gegrilltes wird angeboten.

Danach: Fahrt der Teilnehmer in die heimatlichen Bootshäuser.

Autorückholdienst bitte vereinsintern regeln.

Jeder fährt auf eigene Verantwortung,

Schwimmwesten sind empfehlenswert!

Ich wünsche allen Teilnehmern eine gute Fahrt, schönes Wetter und viel Vergnügen.

AHOI

Euer Wandersportwart Gerhard Maier

Denkt bitte daran: Am 30.09. endet die offizielle Paddelsaison, das heißt, die Fahrtenbücher, egal ob aus Papier oder als EFB, sind fertig zu machen und an Jürgen Ludwig weiter zu geben, damit er die Bücher bearbeiten und weiterleiten kann.

Jubiläums-Sommerfest zum 100.Geburtstag der MKG am 9. Juli im Bootshaus

Unser traditionelles Grillfest wird in diesem Jahr durch ein Sommerfest zum 100-jährigen MKG-Jubiläum ersetzt.

Wir laden euch alle ein, an diesem Fest auf unserem Bootshausgelände teilzunehmen. Wir beginnen um 16 Uhr mit einem Sektempfang, Begrüßung und einigen Reden. Immerhin sind wir der älteste, noch existierende Kanuverein in Baden-Württemberg. Danach folgt der gemütliche Teil.

Wir verköstigen euch mit einem schönen kalten Büffet, das wir von der Metzgerei Schlenker in Sandhofen geliefert bekommen und freuen uns natürlich, wenn ihr dafür etwas in unsere Spendenbox einwerft.

Es ist uns auch gelungen für die musikalische Umrahmung unseres Festes das Mannheimer Musik-Urgestein, den Bloomaulordenträger Joachim Schäfer zu gewinnen, der uns mit seiner Musik und seinen Liedern unterhalten wird.

Programmablauf ab 16:00 Uhr

Sektempfang

Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden

Musik

Festrede Dr. Gabriele Brauch

Ehrungen

Glückwünsche der Behörden und Vereine

Eröffnung des Büffets

Musikalische Unterhaltung

Euer Vorstand  Gerhard Maier

Die MKG hatte Geburtstag und wurde 100

100 Jahre MKG: 22.01.1922 – 22.01.2022

Zum Geburtstag am 22.01.2022 hätten wir „unserer MKG“ gerne eine rauschende Geburtstagsfeier organisiert, aber aus den bekannten Gründen (Corona-Pandemie mit entsprechenden Einschränkungen) war uns das zu diesem Zeitpunkt nicht vergönnt. Wir hoffen natürlich, dass wir den Geburtstag in einiger Zeit nachfeiern können.

Wir wollten aber nicht, dass dieser Tag ganz sang- und klanglos an uns vorübergeht und so luden wir unsere Mitglieder zu einer kurzen Geburtstagsfeier im Freien auf unser Gelände ein. Da der Wetterbericht kaltes aber trockenes Wetter vorhersagte, richteten wir uns mit Glühpunsch, Glühwein und Feuerschalen auf den Besuch ein. Wir wurden nicht enttäuscht, es kamen ca. 40 MKG-Mitglieder, also über die Hälfte der gesamten MKGler, die dann auch mit einem Glas Sekt begrüßt wurden.

Danach erwärmten wir uns am Feuer und mit heißen Getränken, knabberten die Brezeln und hörten unserem Vorsitzenden zu, der in einer kurzen Rede die 100-jährige Geschichte der MKG erzählte. Zum Abschluss überreichte Gerhard noch sein Geburtstagsgeschenk an die MKG: 5 nagelneue Carbon-Tourenpaddel, damit die Wanderboote mit vernüftigen Paddeln gefahren werden können.

Neue Paddel für die MKG
die Bildtafel

Nach ca. 2 Stunden begann die Dämmerung und die Geburtstagsfeier wurde beendet. Es war schön, wieder einmal viele MKGler zusammen zu sehen.

100 Jahre MKG

Liebe MKG-Mitglieder,

auf dieser Seite findet ihr das vorläufige Programm für 2022. Vorläufig deshalb, weil sich durch die Coronapandemie immer wieder kurzfristige Veränderungen ergeben können.

Am 22.01.1922 wurde unsere MKG gegründet, das bedeutet, dass „wir“ am  Samstag, 22.01.2022 genau 100 Jahre alt werden. Wir sind dadurch der älteste noch aktive Kanuverein im Kanuverband Baden-Württemberg. Wir wollten natürlich diesen besonderen Geburtstag mit einem offiziellen Jubiläumsfest begehen, aber auch hier machte uns die Coronapandemie einen Strich durch die Rechnung. Diese Feier ist erst einmal auf unbestimmte Zeit verschoben.

Es ist aber nicht schön, so einen Geburtstag einfach zu übergehen, daher werden wir uns am Samstag, 22.01.2022 um 15 Uhr auf dem Bootshausgelände – warm angezogen und Abstand haltend – am Lagerfeuer treffen um mit einem Glas Sekt auf „unseren 100sten“ anzustoßen. Sollte es schneien oder regnen, können wir unter die Pergola ausweichen, das Feuer geht mit uns mit.

Ich lade daher im Namen unserer Vorstandschaft alle unsere Mitglieder (nebst Partner:in) ein, ins Bootshaus zu kommen. Natürlich sind die an diesem Tag verbindlichen Bestimmungen wg. Corona einzuhalten, aber das dürfte sowieso selbstverständlich sein. Es wäre schön, wenn möglichst viele MKGler den Weg ins Bootshaus finden würden, wir sind jedenfalls vorbereitet.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen,

Gerhard

Weihnacht 2021

Wir wünschen euch allen ein schönes und gesundes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.

Das Bootshaus bleibt vorerst geschlossen, der nächste Clubabend findet am 05.01.2022 statt.

Wir hoffen, dass wir uns alle wieder gesund und munter im Januar wiedersehen.

Eure Vorstandschaft.

Generalversammlung am 20.10.2021

Die Generalversammlung, die normalerweise im 1. Quartal des Jahres durchzuführen ist musste 2020 und 2021 wg. Corona auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Am 20.10. 2021 konnten wir dann, natürlich unter Einhaltung der gültigen Corona-Regeln, endlich unsere Generalversammlung nachholen. 33 MKG-Mitglieder kamen, was bei einer Mitgliederzahl von 75 ein recht gutes Ergebnis ist.

Die Versammlung lief ab wie üblich, es wurden die Berichte verlesen, es gab kaum Nachfragen. Auf Antrag wurde eine schon lange notwendige Beitragserhöhung beschlossen.

Die Wahlen gingen zügig über die Runden, es wurden bis auf eine Position alle Vorstandsmitglieder wieder gewählt. Gerda stellte ihr Amt als Beisitzerin aus Altersgründen zur Verfügung, sie wurde durch Monika ersetzt.

Danach gab es noch Ehrungen für lange Mitgliedschaft in der MKG:

für15 Jahre Robert Daus, für 25 Jahre Monika Hald und für 40 Jahre Sabine Gambert, Steffen Gambert, Gerd Maier und Klaus Dengler, .

Es schloss sich die Ehrung für Gerhard Maier an: er bekam das Leistungsabzeichen „Die Kanu-Herausforderung“ des DKV und die Bronzene Ehrennadle des DKV für besondere Leistungen von Gabi überreicht.

Danach konnte die Generalversammlung beendet und zum gemütlichen Teil übergegangen werden.